:: Telefon 09721 - 7655 - 0

Blitzschutz

Ein Blitzeinschlag kann an ungeschützten Gebäuden immense Schäden verursachen. Professioneller Blitzschutz sorgt bei einem Blitzschlag dafür, dass die elektrische Energie des Blitzes kontrolliert ins Erdreich abgeleitet wird, ohne Schaden am Gebäude anzurichten.

Technik und Wirkungsweise

Beim Blitzschutz geht es vereinfacht gesagt darum, den einschlagenden Blitz möglichst effektiv einzufangen. Blitzschutz funktioniert auf dem Prinzip des ‚Faradayschen Käfigs‘. Je nach Gebäude- und Dachbauart kommen verschiedene Fangeinrichtungen zum Einsatz, die die Blitzenergie über entsprechende Fangeinrichtungen und Ableitsysteme auf möglichst kurzem Weg über einen gut leitenden Kontakt, der sog. Erdungsanlage, in die Erde befördern. Da für die Ableitung auch ‚natürliche‘ Bestandteile des Gebäudes (Metallgerüste, Außenwandverkleidungen) hinzugezogen werden können, ist es bei Neubauten oft ratsam, dass sich Anlagenbauer und Architekten vor dem Neubau hinsichtlich des Blitzschutzes absprechen.

Prüfung der Anlage

Nach der Installation überprüfen wir jede Blitzschutzanlage auf ihre Funktion und dokumentieren die Prüfergebnisse in einem detaillierte Prüfbericht.

Weiteres zum Thema Dach:

Spenglerei
Wärmedämmung
Thermografie